Highlight jeden Jahres mit über 5000 Zuschauern ist der Kategorie-2 Musikfeuerwerk-Wettbewerb für Hobbyfeuerwerker veranstaltet von Röder-Feuerwerk. Wir laden Sie auch in diesem Jahr ein, in die Welt des Musikfeuerwerks.

Nicht nur ausgebildete Großfeuerwerker können spektakuläre Musikfeuerwerke zünden, sondern auch versierte Hobbyfeuerwerker. Dies beweisen jedes Jahr aufs neue mehrere Teams, wenn sie für die begehrten Pokale des Musikfeuerwerk-Wettbewerbs von Röder-Feuerwerk gegeneinander antreten und ihr Können unter Beweis stellen. Mit den Feuerwerkskörpern der neuen Generation, die es heute vor allem im Fachhandel und im Onlineshop für Feuerwerksörper zu kaufen gibt, hat quasi jedermann die Möglichkeit atemberaubende Musikfeuerwerke selbst zu zünden. Nur noch die passende technische Ausrüstung ist notwendig, da Musikfeuerwerke davon leben, wenn Effekte hundertstel Sekunden genau zur Musik gezündet werden, was jedoch nur computergesteuert machbar ist.

Mit dem Musikfeuerwerk-Wettbewerb wollen wir zeigen, welch tolle Feuerwerke man mit eigentlich handelsüblichen Feuerwerkskörpern der Kategorie 2 und T1 zaubern kann. Ein weiteres sehr großes Anliegen ist uns dabei, die Feuerwerk-Fan-Gemeinde zu fördern und ein für sie unvergleichliches Event zu schaffen.

In der folgenden Übersicht haben wir für Sie alles rund um dieses spektakuläre Ereignis der letzten Jahre zusammengetragen. Erfahren Sie darin welche Teams teilgenommen, welche Plätze diese errungen haben und welche Regelwerke zugrunde gelegt wurden. Besonders die Foto-Galerie wird Ihnen gefallen.